Q7 VDA 5 GUM - www.vda5gum.com

Q7 VDA 5 GUM - Flash Q7 VDA 5 GUM

Messunsicherheitsanalyse

Die empirisch statistische Methode MSA hat Konkurrenz bekommen. Die von der internationalen Messtechnik entwickelte Messunsicherheitsanalyse nach GUM und die davon abgeleitete, vereinfachte Prüfprozesseignung nach VDA 5 setzen sich nun auch in der Industrie durch.

Q7 VDA 5 GUM

Q7 VDA 5 GUM wurde von Kistner Metrologie Service GmbH, einem für 25 Verfahren in der DAkkS akkredierten Kalibrierdienstleister, entwickelt. Die Kombination der großen messtechnischen Erfahrung in der Messgröße Länge und der routinemäigen Anwendung des GUM hat es ermöglicht, zahlreiche fertig entwickelte Prüfprozessmodelle in die Software zu integrieren. Damit entfällt für den Anwender die Entwicklung des analytischen Ansatzes. Die Anwendung des GUM und des VDA 5 wird einfacher. Ausserdem kann der Anwender die gelieferten Prüfprozesse bei Bedarf jederzeit modifizieren und auch neue Prüfprozessmodelle erstellen.

Q7 GUM KALI

In Q7 VDA 5 GUM Kali sind zahlreiche Kalibrierprozesse in der Messgröße Länge fertig ausgearbeitet. Hierbei entfällt für den Anwender der analytische Ansatz für die Ermittlung der Messunsicherheit für Kalibrierprozesse. Der Anwender kann hier bereits bestehende Modelle je nach Bedarf anpassen. Ausserdem ist die Erstellung komplett neuer Prozessmodelle möglich.

Q7 GUM 3D 2617-11

Q7 GUM 3D 2617-11 ermittelt die Messunischerheit f�r die Koordinatenmesstechnik. Grundlage ist Expertenwissen über die Einflüsse bei vielfältigen Messaufgaben. Die Richtlinie VDI/VDE 2617 Blatt 11 ist die Grundlage für die Berechnungen. Der Anwender wählt seine Messaufgabe aus, liefert die benötigten Informationen und kann dann sofort von Q7 GUM 3D 2617-11 die Messunsicherheit berechnen lassen.

Q7 VDA 5 GUM Abonnement

Bedingt durch die Forderungen und Wünschen der Anwender von Q7 VDA 5 GUM werden die Inhalte der Software stetig erweitert. Durch Abschluss einer Abonnementvereinbarung wird abgesichert, dass diese neuen Inhalte bei "Alt-Anwendern" aktualisiert werden. Die softwaretechnische Aktualisierung wird dabei automatisch auch durchgeführt.